• Sanierung: Unveränderter Betrieb an beiden Standorten

    Wir befinden uns aktuell in einem Sanierungsverfahren, um uns für die Zukunft sicher aufzustellen. Die medizinische Versorgung unserer Patientinnen und Patienten ist davon nicht betroffen, sie wird im vollen Umfang und in gewohnter Qualität weitergeführt. Der Betrieb findet ohne Einschränkungen sowohl in der Nymphenburger Straße als auch in der Taxisstraße statt.

Wir für den Menschen

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Der Schutz unserer Patient:innen, Besucher:innen und Mitarbeitenden steht für uns weiterhin an erster Stelle.

Aktuelle Besuchsregelungen

Aktuelle Besuchsregelungen

Seit dem 07.04.2023 ist die gesetzlich verordnete Maskenpflicht für Besucher:innen und Patient:innen aufgehoben. Es steht allen Personen frei, weiterhin eine Maske innerhalb des Klinikgebäudes zu tragen. In Risikobereichen wie der Hämato-Onkologie, Intensivstation und Geriatrie bitten wir Sie, weiterhin eine Maske zu tragen. Wichtig ist außerdem, dass beim Betreten und Verlassen des Hauses sowie der Patientenzimmer die Hände sorgfältig desinfiziert werden.

Besucher:innen mit erkennbaren Symptomen einer Atemwegsinfektion (Schnupfen, Husten, Halsweh, Heiserkeit usw.) sowie Personen, die nachweislich Kontakt zu SARS-CoV2-positiv getesteten Personen hatten, dürfen das Haus nicht betreten.

Besuche bei Covid-positiven Patient:innen sind nur im Einzelfall und nach vorheriger Absprache mit dem behandelnden Arzt möglich.

Bei Unklarheiten können sich Außenstehende in der Klinik jederzeit unter Tel. 089/1303-0 melden.

Unterstützen Sie uns und schützen Sie sich selbst und andere! 
Vielen Dank für Ihre Kooperation und Ihr Verständnis.

 

Was tun bei Verdacht auf Corona?

Für Hausärzte:
Wir bitten Sie, sich bei Überweisungen von Verdachtsfällen vorab im Klinikum zu melden unter Tel. 089/1303-2543.

Für Patienten:
Wenden Sie sich im Falle eines begründeten Verdachts auf eine Corona-Virus-Infektion an Ihren Hausarzt oder behandelnden Arzt oder suchen Sie eine Corona-Testation auf.

Für den Bedarf einer Notfallbehandlung durch die Zentrale Notaufnahme und wenn Sie verdächtige Krankheitssymptome aufweisen bzw. Kontakt zu möglicherweise infizierten Personen gehabt haben sollten, bitten wir Sie, uns vor einem Besuch unter Tel. 089/1303-2543 zu kontaktieren.

Hinweise, aktuelle Zahlen und weiterführende Links zum Corona-Virus

Allgemeine Beratungen und Hintergründe zum Thema bieten diese Einrichtungen:
Münchner Referat für Gesundheit und Umwelt: Aktuelle Entwicklungen für die Stadt München
Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit: Übersicht Fallzahlen
Bayerisches Gesundheitsministerium: Aufklärung über Schutzmaßnahmen
Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: Informationen rund um das Coronavirus
Bundesgesundheitsministerium: Fragen und Antworten

Suche

Im Notfall

Notaufnahme Rotkreuzklinikum München 
Tel. 089/1303-2543 (24 Stunden besetzt)

Zur Abteilung für Zentrale Patientenaufnahme und Notfallmedizin

Adresse:
Rotkreuzklinikum München
Erdgeschoss 
Nymphenburger Straße 163 
80634 Mün­chen 
Anfahrt


Geburtshilfliche und gynäkologische Notfälle 

Tel. 089/1303-30 (24 Stunden besetzt)

Adresse:
Rotkreuzklinikum München Frauenklinik 
Erdgeschoss
Ta­xis­stra­ße 3 
80637 Mün­chen 
Anfahrt


Weitere Notrufnummern:

Notruf für Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst: 112
Kassenärztliche Notrufnummer: 116 117

powered by webEdition CMS