Im Notfall

Notaufnahme Rotkreuzklinikum München 
Tel. 089/1303-2543 (24 Stunden besetzt)

Zur Abteilung für Zentrale Patientenaufnahme und Notfallmedizin

Adresse:
Rotkreuzklinikum München
Erdgeschoss 
Nymphenburger Straße 163 
80634 Mün­chen 
Anfahrt

Geburtshilfliche und gynäkologische Notfälle 
Tel. 089/1303-30 (24 Stunden besetzt)

Adresse:
Rotkreuzklinikum München Frauenklinik 
Erdgeschoss
Ta­xis­stra­ße 3 
80637 Mün­chen 
Anfahrt

Weitere Notrufnummern:
Notruf für Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst: 112
Kassenärztliche Notrufnummer: 116 117

Nach oben

Gute Perspektiven für Sie
Ausbildung in IT-Berufen bei uns

Das Rotkreuzklinikum München bildet für den Beruf Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration aus. Die dreijährige Ausbildung beginnt jeweils zum 1. September eines Jahres und bietet spannenende Einblicke in die IT-Abteilung eines großen Klinikverbunds. Unsere Auszubildenden werden von erfahrenen Mitarbeitern angeleitet und lernen alle relevanten Bereiche einer modernen IT-Abteilung kennen – hierzu zählen u. a. der Aufbau von Betriebssystemen, Netzwerken, Komponenten sowie von Hardware. Wir vermitteln die Grundlagen der Programmierung, die Arbeit mit Datenbanken, die IT-Sicherheit, die Arbeit am IT-Helpdesk und damit die Unterstützung und Schulung der Anwender. Unsere IT-Auszubildenden lernen verschiedene Module unserer Krankenhausinformationssysteme sowie weiterer klinischer Anwendungen kennen und begleiten bei der Integration von Medizingeräten an unsere IT-Systeme. Die Begleitung und Unterstützung bei Projekten, wie etwa die Einführung neuer Software, gehört im Verlauf der Ausbildung mit zu den Aufgaben. Die Ausbildung wird durch theoretische Wissensvermittlung an der Berufsschule ergänzt und endet mit einem IHK-Abschluss.

Während der gesamten Zeit steht den Auszubildenden ein fester Ansprechpartner und Betreuer aus der IT-Abteilung zur Seite. Darüber hinaus bieten wir eine attraktive Ausbildungsvergütung und arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung, eine vielseitige und spannende Ausbildung in einem angenehmen Arbeitsumfeld, die Möglichkeit, im Rahmen von Projekten mitzuarbeiten, sowie beste Übernahmeperspektiven nach einem erfolgreichen Abschluss. In unserer Mitarbeiterkantine gibt es vergünstigtes Mittagessen, Wohnmöglichkeiten im Personalwohnheim sind bei Bedarf vorhanden.

Es ist uns ein großes Anliegen, Nachwuchskräfte nicht nur auszubilden, sondern auch als feste Mitarbeiter für unser Haus zu gewinnen.

Voraussetzungen für die Ausbildung

  • Mittlere Reife, Abitur oder ein gleichwertiger Abschluss, gerne auch Studienabbrecher (m/w/d) der Fachrichtungen Informatik, Elektrotechnik oder ähnliche Fachrichtungen
  • Sehr großes Interesse an IT und Technik
  • Freundliches Auftreten und Freude an der Arbeit im Team
  • Pragmatisches Denken und Handeln
  • Ausgeprägte Lösungskompetenz

Ihre Bewerbung sollte folgende Unterlagen enthalten

  • Individuelles Anschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Aktuelles Schulzeugnis bzw. Abschlusszeugnis
  • Nachweise über Praktika oder berufliche Tätigkeiten

Derzeit bieten wir zwei Ausbildungsplätze zum Fachinformatiker (m/w/d) an. Nähere Infos und die Möglichkeit zur Online-Bewerbung gibt es hier.