Im Notfall

Notaufnahme Rotkreuzklinikum München 
Tel. 089/1303-2543 (24 Stunden besetzt)

Zur Abteilung für Zentrale Patientenaufnahme und Notfallmedizin

Adresse:
Rotkreuzklinikum München
Erdgeschoss 
Nymphenburger Straße 163 
80634 Mün­chen 
Anfahrt

Geburtshilfliche und gynäkologische Notfälle 
Tel. 089/1303-30 (24 Stunden besetzt)

Adresse:
Rotkreuzklinikum München Frauenklinik 
Erdgeschoss
Ta­xis­stra­ße 3 
80637 Mün­chen 
Anfahrt

Weitere Notrufnummern:
Notruf für Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst: 112
Kassenärztliche Notrufnummer: 116 117

Nach oben
Gesundheit & Medizin | 07.09.2017

Balance zwischen Begleitung und Führung

Grundsätzlich habe ich das Glück in einer Klinik zu arbeiten, in der schöne Dinge passieren: Hier werden neue „Schätze" geboren, die wir zusammen mit den Eltern in der ersten Tagen begleiten dürfen.

In unserer Frauenklinik an der Taxisstraße kommen jährlich rund 4.000 Kinder zur Welt. Wir sind die geburtenstärkste Klink in Bayern. Allerdings erfordern einige Schwangerschaft oder Entbindungen mehr Aufmerksamkeit. Immer wieder können Komplikationen, traumatischen Geburten, Frühgeburten, Fehlgeburten oder Totgeburten auftreten. In diesen Fällen kann es zu äußeren und inneren Konflikten kommen, die einer besonderen Unterstützung bedürfen.

In meinem Tätigkeitsfeld vermischen sich verschiedene Kompetenzen: Ich arbeite als Oberärztin, Psychoonkologin und Psychotherapeutin. Im Rahmen dessen kümmere ich mich um die betroffenen Frauen, wobei im therapeutischen Kontext das empathische Zuhören mein wichtigstes Werkzeug in diesen schwierigen Situationen ist. Zusammen mit den Patientinnen wird ein der Situation angepasster, gangbarer Weg gefunden. Er soll die Patientinnen in die eigene Wertschätzung zurückführen und Bewältigungskompetenz vermitteln.

Beitrag teilen...

Autor

Dr. Barbara Karlin

Oberärztin
Gynäkologin, Psychoonkologin

Alle Beiträge des Autors