• Wichtige Informationen

    Wir bitten Sie um Beachtung unserer aktuellen Besuchsregelungen. Zudem gilt bis auf Weiteres für alle Personen jederzeit eine konsequente Maskenpflicht auf dem kompletten Klinikgelände und in allen Räumen des Gebäudes. Die aktuellen Regelungen sowie weitere Informationen finden Sie hier:

Wir für den Menschen

Wir sind für Sie da
Die Hebammen in der Frauenklinik Taxisstraße

Das Hebammenteam der Frauenklinik besteht aus 37 Hebammen der Beleghebammengemeinschaft Taxisstraße. Im Entbindungsbereich stehen täglich jeweils vier Hebammen zur Verfügung. Zusätzlich sind Hebammen in der Schwangeren-Ambulanz tätig und kümmern sich um stationär aufgenommene Schwangere. An Werktagen versorgen zwei weitere Hebammen die Patientinnen, für die ein Kaiserschnitt geplant ist. Auf der integrativen Wochenbettstation sind unsere Hebammen neben den Wochenbettschwestern für die jungen Mütter im Einsatz. Sie überwachen die physiologischen Rückbildungsvorgänge, helfen beim Stillen und beraten in allen Fragen rund um das Leben mit einem Neugeborenen. Es ist leider nicht möglich, eine eigene Hebamme in die Klinik mitzubringen. Natürlich können Sie sich aber von einer Doula begleiten lassen (u.a. DOULAS in Deutschland e.V., GfG-Doulas®).

Zusätzliche Angebote


Akupunktur

Die 2.000 Jahre alte, nebenwirkungsfreie Akupunktur
  • unterstützt die Milchbildung
  • wirkt gegen Milchstau
  • lindert Brustentzündung
  • lindert Verstopfung
  • hilft bei Harnverhalt
  • fördert die Gebärmutterrückbildung
  • hilft gegen schmerzhafte Nachwehen

Die Akupunktur-Behandlung wird durch unsere speziell ausgebildeten Hebammen angeboten.

Ayurveda-Massage

Die ayurvedische Wöchnerinnenmassage mit warmen Ölen wirkt stärkend und entspannend und

  • unterstützt die Regeneration nach der anstrengenden Phase der Geburt
  • unterstützt die Rückbildung der Gebärmutter
  • beeinflusst Wochenbettdepressionen positiv
  • entstaut und reguliert den Lymphfluss

Es kommen ausschließlich hochwertige Öle aus kontrolliert biologischem Anbau zum Einsatz.
Die Frauenklinik ist die erste und bislang einzige Klinik in München, die diesen besonderen Service gegen Gebühr anbietet.

Kontakt

Kathrin Fiedler
Leitung Kreißsaal

Tel. 089/1303-3808
Fax 089/1303-3444
E-Mail schreiben

Suche

Im Notfall

Notaufnahme Rotkreuzklinikum München 
Tel. 089/1303-2543 (24 Stunden besetzt)

Zur Abteilung für Zentrale Patientenaufnahme und Notfallmedizin

Adresse:
Rotkreuzklinikum München
Erdgeschoss 
Nymphenburger Straße 163 
80634 Mün­chen 
Anfahrt


Geburtshilfliche und gynäkologische Notfälle 

Tel. 089/1303-30 (24 Stunden besetzt)

Adresse:
Rotkreuzklinikum München Frauenklinik 
Erdgeschoss
Ta­xis­stra­ße 3 
80637 Mün­chen 
Anfahrt


Weitere Notrufnummern:

Notruf für Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst: 112
Kassenärztliche Notrufnummer: 116 117