Im Notfall

Notaufnahme Rotkreuzklinikum München 
Tel. 089/1303-2543 (24 Stunden besetzt)

Zur Abteilung für Zentrale Patientenaufnahme und Notfallmedizin

Adresse:
Rotkreuzklinikum München
Erdgeschoss 
Nymphenburger Straße 163 
80634 Mün­chen 
Anfahrt

Geburtshilfliche und gynäkologische Notfälle 
Tel. 089/1303-30 (24 Stunden besetzt)

Adresse:
Rotkreuzklinikum München Frauenklinik 
Erdgeschoss
Ta­xis­stra­ße 3 
80637 Mün­chen 
Anfahrt

Weitere Notrufnummern:
Notruf für Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst: 112
Kassenärztliche Notrufnummer: 116 117

Nach oben

Gynäkologische Onkologie
Unsere Schwerpunkte

Im Zentrum der Krebstherapie bei gynäkologischen Tumorerkrankungen (Eierstockkrebs, Gebärmutter- und Gebärmutterhalskrebs, Vulvakarzinom) steht die Operation. Der Umfang des Eingriffs richtet sich vor allem nach der Ausbreitung und den biologischen Eigenschaften des Tumors. Wo immer möglich, bevorzugen wir minimalinvasive Operationstechniken. Diese erlauben komplexe Eingriffe auch ohne großen Bauchschnitt. Mehr als die Hälfte unserer Patientinnen wurde in den letzten Jahren mittels minimalinvasiver Technik operiert.

  • Fachübergreifende Koordination des Behandlungsablaufs von der Diagnose bis zur Nachsorge
  • Durchgehende Beratung und Betreuung über einen Ansprechpartner
  • Modernste Diagnostikmethoden (Ultraschall, Gebärmutterspiegelung (Hysteroskopie),Kernspintomographie, Biopsie-Verfahren)
  • Modernste Tumorchirurgie - wann immer möglich: minimalinvasiv 
  • Interdisziplinäre Tumorkonferenzen
  • Medikamentöse Therapien in der Onkologischen Tagesklinik
  • Studienangebot: Neueste Medikamente stehen zur Verfügung
  • Spezialisierte Pflege
  • Psychoonkologische Betreuung
  • Strahlentherapie (wohnortnah über Kooperationspartner)

Mehr Informationen zum Gynäkologischen Krebszentrum finden Sie hier