Im Notfall

Notaufnahme Rotkreuzklinikum München 
Tel. 089/1303-2543 (24 Stunden besetzt)

Zur Abteilung für Zentrale Patientenaufnahme und Notfallmedizin

Adresse:
Rotkreuzklinikum München
Erdgeschoss 
Nymphenburger Straße 163 
80634 Mün­chen 
Anfahrt

Geburtshilfliche und gynäkologische Notfälle 
Tel. 089/1303-30 (24 Stunden besetzt)

Adresse:
Rotkreuzklinikum München Frauenklinik 
Erdgeschoss
Ta­xis­stra­ße 3 
80637 Mün­chen 
Anfahrt

Weitere Notrufnummern:
Notruf für Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst: 112
Kassenärztliche Notrufnummer: 116 117

Nach oben

Dr. med. Kamer Celik

Dr. med. Kamer Celik

Oberarzt Kardiologie
Innere Medizin I – Kardiologie und Pneumologie

  • Facharzt: Innere Medizin, Kardiologie
  • Spezielle Rhythmologie
  • invasive Elektrophysiologie
  • aktive Herzrhythmusimplantation

kamer.celik@swmbrk.de

  • Lebenslauf
    • 10/2020: Oberarzt Kardiologie in der Abteilung für Innere Medizin I am Rotkreuzklinikum München
    • 08/2014: Anerkennung der Zusatzqualifikation „Spezielle Rhythmologie, invasive Elektrophysiologie und aktive Herzrhythmusimplantation"
    • 04/2014 – 09/2020: Oberarzt mit Schwerpunkt Elektrophysiologie und invasive Kardiologie in der kardio-pneumologischen Abteilung im Helios Amper-Klinikum Dachau
    • 10/2013 – 03/2014 Fortführung der Ausbildung zum Rhythmologen als Gastarzt im EPU Labor in der rhythmologischen Abteilung im Herz Zentrum Leipzig
    • 10/2012 – 09/2013: Assistenzarzt in der kardiologischen Abteilung im Klinikum München West
    • 10/2011 – 09/2012: Ausbildung zum Rhythmologen als Gastarzt im EPU Labor in der rhythmologischen Abteilung im Herz-Zentrum Leipzig
    • 07/2011: Anerkennung Facharzt für Kardiologie
    • 06/2009 – 09/2011: Assistenzarzt in der kardiologischen Abteilung im Klinikum München West
    • 04/2009: Anerkennung Facharzt für Innere Medizin
    • 08/2007 – 05/2009: Assistenzarzt in der gastroenterologischen Abteilung im KlinikumPassau
    • 10/2007: Promotion an der Technischen Universität München
    • 04/2005 – 07/2007: Assistenzarzt in der kardio-pneumologische Abteilung im Klinikum Passau
    • 07/2003 – 03/2005: Assistenzarzt in der hämato-onkologischen Abteilung im KlinikumPassau
    • 11/2001 – 04/2003: Arzt im Praktikum in der Kardiologischen Abteilung der Med. II im Klinikum Freising
    • 10/1994 – 05/2001: Medizinstudium an der LMU München
  • Mitgliedschaften
    • Deutsche Gesellschaft für Kardiologie
  • Schwerpunkte
    • Spezielle Rhythmologie
    • invasive Elektrophysiologie
    • aktive Herzrhythmusimplantation