Im Notfall

Notaufnahme Rotkreuzklinikum München 
Tel. 089/1303-2543 (24 Stunden besetzt)

Zur Abteilung für Zentrale Patientenaufnahme und Notfallmedizin

Adresse:
Rotkreuzklinikum München
Erdgeschoss 
Nymphenburger Straße 163 
80634 Mün­chen 
Anfahrt

Geburtshilfliche und gynäkologische Notfälle 
Tel. 089/1303-30 (24 Stunden besetzt)

Adresse:
Rotkreuzklinikum München Frauenklinik 
Erdgeschoss
Ta­xis­stra­ße 3 
80637 Mün­chen 
Anfahrt

Weitere Notrufnummern:
Notruf für Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst: 112
Kassenärztliche Notrufnummer: 116 117

Nach oben

Zentrum für Herzrhythmusstörungen und Invasive Elektrophysiologie

PD Dr. med. Christian von Bary

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

herzlich willkommen im Zentrum für Herzrhythmusstörungen und Invasive Elektrophysiologie der Abteilung für Kardiologie und Pneumologie (Innere Medizin I) des Rotkreuzklinikums München. Unsere Klinik ist durch die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie (DGK) als Qualifizierungsstätte mit der Zusatzqualifikation Spezielle Rhythmologie und Invasive Elektrophysiologie zertifiziert. Neben der Diagnostik mittels nicht-invasiver kardiologischer Verfahren bieten wir zur Behandlung von Herzrhythmusstörungen alle etablierten invasiven wie nicht-invasiven Verfahren auf dem modernsten Stand der Technik an. Als Kardiologen mit der Zusatzqualifikation „spezielle Rhythmologie" und langjähriger Erfahrung auf diesem Gebiet stehen wir Ihnen mit Freude zur Verfügung.

Mit herzlichen Grüßen
Ihre
 
PD Dr. med.
Christian von Bary    

Chefarzt Innere Medizin I
Dr. med.
Frank Gindele

Leitender Oberarzt

Behandlungen

Herzrhythmusstörungen sind häufig und werden von den Patienten oft als beunruhigend empfunden. Nicht selten stellt bereits die Diagnosefindung und die damit verbundene Einschätzung der Prognose eine Herausforderung dar. In den meisten Fällen können Herzrhythmusstörungen heute gut behandelt und in vielen Fällen sogar geheilt werden. Hierfür stehen neben medikamentösen Therapieverfahren auch modernste invasive Therapiemöglichkeiten wie die Katheterablation oder die Implantation von Herzschrittmachern oder Defibrillatoren zur Verfügung.

Mehr Informationen zu unserem Leistungsspektrum finden Sie hier:

Kontakt und Sprechzeiten

Rotkreuzklinikum München
Zentrum für Rythmologie und Invasive Elektrophysiologie
Nymphenburger Straße 163
80634 München

Sekretariat
Sinem Dedeoglu
Melda Basel
Tel. 089/1303-2501
Fax 089/1303-2508
E-Mail schreiben

Zu den Sprechzeiten

Zentrum im Haus finden

Unser Sekretariat befindet sich im Erdgeschoss. Wenden Sie sich bitte direkt am Haupteingang nach links. Hier findet auch die Sprechstunde von PD Dr. med. Christian von Bary statt.

Zur Sprechstunde von Dr. med. Frank Gindele gehen Sie bitte zum MVZ am Rotkreuzplatz statt. Bitte wenden Sie sich hierfür ebenfalls direkt am Haupteingang nach links und folgen Sie der Beschilderung zum MVZ.

Stationen

Bettenzahl: 66
Stationen: 3.1 und 4.3 (mit telemetrischer Überwachungsmöglichkeit)
Spezialbereiche: 6 Betten als Überwachungsbetten im Bereich der Chest Pain Unit auf der Station 1.2. Belegungsmöglichkeiten auf der interdisziplinären internistischen Intensivstation sowie auf der Intermediate Care Station (IMC)

Team

Neben den beiden Rhythmologen PD Dr. med. Christian von Bary und Dr. med. Frank Gindele steht Ihnen ein Team aus erfahrenen Kardiologen mit langjähriger Erfahrung zur Verfügung.

Zum Ärzteteam

Für Ärzte

Sehr geehrte Frau Kollegin,
Sehr geehrter Herr Kollege,

wir führen im Jahr mehrere Fortbildungsveranstaltungen auf dem Gebiet der Rhythmologie durch. Bitte wenden Sie sich bei Interesse gerne jederzeit an unser Sekretariat oder beachten Sie die Blog-Mitteilungen auf unserer Internetseite.

Mehr Information über:

Sekretariat
Sinem Dedeoglu
Melda Basel
Tel. 089/1303-2501
Fax 089/1303-2508
E-Mail schreiben