Im Notfall

Notaufnahme Rotkreuzklinikum München 
Tel. 089/1303-2543 (24 Stunden besetzt)

Zur Abteilung für Zentrale Patientenaufnahme und Notfallmedizin

Adresse:
Rotkreuzklinikum München
Erdgeschoss 
Nymphenburger Straße 163 
80634 Mün­chen 
Anfahrt

Geburtshilfliche und gynäkologische Notfälle 
Tel. 089/1303-30 (24 Stunden besetzt)

Adresse:
Rotkreuzklinikum München Frauenklinik 
Erdgeschoss
Ta­xis­stra­ße 3 
80637 Mün­chen 
Anfahrt

Weitere Notrufnummern:
Notruf für Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst: 112
Kassenärztliche Notrufnummer: 116 117

Nach oben

Patientensicherheit im OP

Die Sicherheit der Patienten genießt im gesamten Rotkreuzklinikum höchste Priorität. Um sie speziell im operativen Bereich zu garantieren, wurden folgende Verfahren eingeführt

  • Präoperative Checkliste
    Alle beteiligten Abteilungen, Ärzte und Pfleger dokumentieren auf einer Liste alle Vorbereitungsschritte für die OP. So werden Terminverschiebungen wegen fehlender Untersuchungen oder Befunde minimiert.
  • Vermeidung von Patienten- und Eingriffsverwechslungen
    • Bei Eingriffen mit möglicher Seitenverwechslung wird die OP-Seite am noch wachen Patienten auf der Station angezeichnet.
    • Beim Einschleusen in den OP-Bereich wird der Patient noch einmal kurz nach seinem Namen und dem Eingriff befragt.
    • Der Patient trägt ein ID-Armband zur sicheren Identifikation.
    • Team-Time-Out vor dem Hautschnitt: Alle OP-Mitarbeiter bestätigen sich gegenseitig die Patientendaten, den geplanten Eingriff und mögliche Besonderheiten.
  • Vermeidung von Hygienemängeln
    • Regelmäßige Begehung der Operationssäle durch die hauseigene Krankenhaushygienikerin
    • Regelmäßige Überwachung durch das Referat für Gesundheit und Umwelt (Gesundheitsamt)