Im Notfall

Notaufnahme Rotkreuzklinikum München 
Tel. 089/1303-2543 (24 Stunden besetzt)

Zur Abteilung für Zentrale Patientenaufnahme und Notfallmedizin

Adresse:
Rotkreuzklinikum München
Erdgeschoss 
Nymphenburger Straße 163 
80634 Mün­chen 
Anfahrt

Geburtshilfliche und gynäkologische Notfälle 
Tel. 089/1303-30 (24 Stunden besetzt)

Adresse:
Rotkreuzklinikum München Frauenklinik 
Erdgeschoss
Ta­xis­stra­ße 3 
80637 Mün­chen 
Anfahrt

Weitere Notrufnummern:
Notruf für Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst: 112
Kassenärztliche Notrufnummer: 116 117

Nach oben

Dr. med. Sarah Brugger

Dr. med. Sarah Brugger

Oberärztin
Abteilung für Gynäkologie

  • Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
  • MIC II-Zertifikat der Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Endoskopie

sarah.brugger@swmbrk.de

  • Lebenslauf

    • Seit 10/2017: Oberärztin Rotkreuzklinikum München Frauenklinik (Leitende Ärzte: Prof. Dr. Michael Braun und PD Dr. Martin Pölcher)
    • 10/2016 – 10/2017: Fachärztin in der Gynäkologie und Geburtshilfe am Rotkreuzklinikum München Frauenklinik (Leitende Ärzte: Prof. Dr. Michael Braun und PD Dr. Martin Pölcher)
    • 10/2016: Anerkennung zur Fachärztin
    • 09/2011 – 10/2016: Facharztausbildung in der Gynäkologie und Geburtshilfe am Rotkreuzklinikum München Frauenklinik (Leitende Ärzte Prof. Dr. Michael Braun und PD Dr. Martin Pölcher)
    • 05/2011: Approbation
    • 04/2007 – 05/2011: Studium der Humanmedizin an der Technischen Universität in München
    • 04/2005 – 03/2007: Studium der Humanmedizin an der Eberhard-Karls-Universität in Tübingen

  • Mitgliedschaften

    • Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e. V.
    • European society of gynaecological oncology
    • Arbeitsgemeinschaft Gynäkologiesche Endoskopie

  • Publikationen

    • Endometrial cancer-how many patients could benefit from sentinel lymph node dissection?
    Brugger S, Hamann M, Mosner M, Beer M, Braun M, Pölcher M.
    World J Surg Oncol. 2018 May 17;16(1):95. doi: 10.1186/s12957-018-1392-8.
    • Sentinel-Lymphonodektomie beim Endometriumkarzinom. Erste Erfahrungen.
    Brugger S, Pölcher M.
    Gynäkologische Praxis 2018/Band 44/1.
    • Assessment of current practice in surgical staging of lymph nodes in endometrial cancer.
    Brugger S, Rottmann, M, Mosner M, Hamann M., Braun M, Pölcher M.
    Poster ESGO Wien 2017
    • Increased detection rate of stage IIIC findings in endometrial cancer after adoption of sentinel node biopsy.
    Brugger S, Rottmann M, Pölcher M.
    Poster International Charité-Mayo-Conference Berlin 2017
    • Sentinellymphonodektomie beim Endometriumkarzinom – erste Erfahrungen.
    Brugger S, Mosner M, Hamann U, Braun M, Pölcher M.
    Poster und Vortrag DGGG 2016
    • Endometrial cancer - how many patients could benefit from sentinel lymphnode dissection?
    Brugger S, Mosner M, Braun M, Hamann U, Pölcher M.
    Poster ESGO Lissabon 2016
    • Stellenwert minimal-invasiver Technik: Verdrängt die laparoskopische Hysterektomie die vaginale Hysterektomie?
    Brugger S, Hamann U, Alberti W, von Obernitz N, Braun M, Pölcher M.
    Poster DGGG 2014
    • „Adhäsionsverhalten von Osteoblasten auf Titan bei verschiedenen Diclofenac-Konzentrationen"
    Brugger S. (PD Dr. Burkhart, Zellkulturlabor, Klinikum Rechts der Isar, TU München)
    • Lymph node dissection in endometrial cancer and clinical outcome: A population-based study in 5546 patients
    Pölcher M, Rottmann M, Brugger S, Mahner S, Dannecker C, Kiechle M, Brambs C, Grab D, Anthuber C, von Koch F, Schnelzer A, Engel J