Im Notfall

Notaufnahme Rotkreuzklinikum München 
Tel. 089/1303-2543 (24 Stunden besetzt)

Zur Abteilung für Zentrale Patientenaufnahme und Notfallmedizin

Adresse:
Rotkreuzklinikum München
Erdgeschoss 
Nymphenburger Straße 163 
80634 Mün­chen 
Anfahrt

Geburtshilfliche und gynäkologische Notfälle 
Tel. 089/1303-30 (24 Stunden besetzt)

Adresse:
Rotkreuzklinikum München Frauenklinik 
Erdgeschoss
Ta­xis­stra­ße 3 
80637 Mün­chen 
Anfahrt

Weitere Notrufnummern:
Notruf für Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst: 112
Kassenärztliche Notrufnummer: 116 117

Nach oben

Allgemeine Anästhesie 
Unsere Schwerpunkte

Unsere Abteilung bietet sämtliche modernen Anästhesieverfahren und -techniken an. Selbstverständlich arbeiten wir nach den aktuellsten Leitlinien und Empfehlungen der Fachgesellschaften.

Allgemeine Anästhesieverfahren

  • Allgemeinanästhesie („Vollnarkose“) als Inhalationsanästhesie oder Totalintravenöse Anästhesie
  • Ultraschallgesteuerte Regionalanästhesie
  • Rückenmarksnahe Anästhesie, z. B. Periduralanästhesie
  • Kombinationsverfahren: Allgemeinanästhesie gemeinsam mit Rückenmarksnaher- oder Regionalanästhesie

Besondere Verfahren

  • Narkoseführung unter Anwendung von speziellen Verfahren zur Einlungenbeatmung (Doppellumentuben, Bronchusblocker) in der Thoraxchirurgie
  • Videolaryngoskopie bei unerwartet schwierigem Atemweg
  • Flexible fiberoptische Intubation bei schwierigem Atemweg
  • Ultraschallgestützte Regionalanästhesie und zentrale Gefäßpunktion
  • Point-of-Care Gerinnungsdiagnostik mittels Thrombelastografie
  • Fremdblutsparende Maßnahmen und Cell-Saver, auch in der Geburtshilfe
  • Intraoperatives Hämodynamisches Monitoring

Selbstverständlich arbeiten wir nach den aktuellsten Leitlinien und Empfehlungen der Fachgesellschaften.