Im Notfall

Notaufnahme Rotkreuzklinikum München 
Tel. 089/1303-2543 (24 Stunden besetzt)

Zur Abteilung für Zentrale Patientenaufnahme und Notfallmedizin

Adresse:
Rotkreuzklinikum München
Erdgeschoss 
Nymphenburger Straße 163 
80634 Mün­chen 
Anfahrt

Geburtshilfliche und gynäkologische Notfälle 
Tel. 089/1303-30 (24 Stunden besetzt)

Adresse:
Rotkreuzklinikum München Frauenklinik 
Erdgeschoss
Ta­xis­stra­ße 3 
80637 Mün­chen 
Anfahrt

Weitere Notrufnummern:
Notruf für Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst: 112
Kassenärztliche Notrufnummer: 116 117

Nach oben

Zentrale Patientenaufnahme und Notfallmedizin

Dr. med. Johannes Maxrath

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

herzlich begrüße ich Sie auf der Seite der Zentralen Patientenaufnahme und Notfallmedizin. Unser Patienten-Service-Center im Rotkreuzklinikum München ist die Anlaufstelle für alle Patienten, die nach Terminabsprache behandelt und ggf. an innerklinische Abteilungen weitergeleitet werden. Hier finden auch die präoperativen Indikationssprechstunden und Anästhesie-Prämedikationsvisiten statt. Unser Notfallzentrum versorgt alle Notfälle und Patienten mit Akutproblemen. Hier werden im Jahr mehr als 20.000 Patienten behandelt. Bitte haben Sie Verständnis, dass Notfälle nicht der Reihenfolge nach, sondern nach Dringlichkeit der Erkrankung untersucht werden. 
Ich wünsche Ihnen eine baldige Genesung!

Mit herzlichen Grüßen
Ihr

Dr. med. Johannes Maxrath
Leitender Arzt
Zentrale Patientenaufnahme und
Notfallmedizin

Schwerpunkte

Zum Patienten-Service-Center (PSC) kommen Patienten nach terminlicher Absprache. Hier befinden sich die Spezialambulanzen und die Aufnahme für elektive (= geplante) stationäre internistische Behandlungen.
Die Zentrale Notaufnahme am Rotkreuzklinikum München ist primär für akute und potenziell lebensgefährliche Erkrankungen eingerichtet.

Mehr Informationen zu unseren Schwerpunkten finden Sie hier:

Kontakt und Sprechzeiten

Rotkreuzklinikum München
Zentrale Patientenaufnahme und Notfallmedizin
Nymphenburger Straße 163
80634 München

Notfälle zu jeder Zeit
24-Stunden-Hotline (ZNA)
Tel. 089/1303-2543

Sekretariat
Jo Wichmann
Tel. 089/1303-2502
Fax 089/1303-2508
E-Mail schreiben

Bei Erkrankungen, die weder lebensbedrohlich sind, noch eine stationäre Aufnahme nötig machen, sollten der ärztliche Bereitschaftsdienst der kassenärztlichen Vereinigung in München und die hausärztlichen Bereitschaftspraxen in Anspruch genommen werden.

Zentrum im Haus finden

Als einbestellter Patient gehen Sie bitte zum Patienten-Service-Center (PSC), ebenfalls im Erdgeschoss, neben der Zentralen Notaufnahme.
Als Notfallpatient halten Sie sich am Haupteingang bitte geradeaus und folgen Sie der Beschilderung „Zentrale Notaufnahme“. Die entsprechenden Schilder sind mit einem roten Kreuz versehen. 

Die Interdisziplinäre Aufnahmestation (IDA) mit Chest Pain Unit (CPU) befindet sich im 1. Stock im Pflegebereich 1.2. Bitte nehmen Sie den Aufzug im Bereich des Lichthofes oder das Treppenhaus direkt am Haupteingang.

Organisation und Stationen

Bettenzahl: 16
Station: 1.2 IDA inklusive Chest Pain Unit (CPU)
Spezialbereiche: Herzkatheterlabor, Funktionsdiagnostik, OP, Intensivstation, Endoskopie
Besonderheiten: Belegungsmöglichkeiten auf der interdisziplinären Intensivstation 1.3 sowie der IDA 1.2

Team

Im Patienten-Service-Center sind die Ambulanzen und Aufnahmen von Fachärzten der jeweiligen Abteilung besetzt. In der Notaufnahme steht rund um die Uhr ein Team aus fachübergreifenden Ärzten zur Verfügung, weiterhin besteht zusätzlich ein Oberarzt-Hintergrunddienst aller Fachabteilungen im Bereitschaftsdienst. Bei der Versorgung von Patienten arbeiten wir interdisziplinär zusammen, so dass für jeden Notfall eine individuelle und prompte Behandlung gewährleistet ist.

Ärzte: 7
Pflege: 17
Administration: 1

Zum Ärzte- und Pflegeteam

Für Ärzte

Sehr geehrte Frau Kollegin,
Sehr geehrter Herr Kollege,

bei stationären Einweisungen bitten wir dringend um die Ausstellung und Mitgabe eines Einweisungsscheins. Damit lassen sich spätere Nachfragen oder Nachforderungen vermeiden. Bitte beachten Sie, dass unsere Notaufnahme keine kassenärztliche Zulassung besitzt. Eine „Überweisung" an uns können Sie somit nicht tätigen. Sehen Sie die Indikation zu einer dringenden Abklärung Ihres Patienten in unserem Krankenhaus gegeben, so stellen Sie bitte einen Einweisungsschein aus.

Ihre Ansprechpartner:
Aufnahmearzt 24-Stunden-Hotline (ZNA)
Tel. 089/1303-2543

Mehr Informationen