Im Notfall

Notaufnahme Rotkreuzklinikum München 
Tel. 089/1303-2543 (24 Stunden besetzt)

Zur Abteilung für Zentrale Patientenaufnahme und Notfallmedizin

Adresse:
Rotkreuzklinikum München
Erdgeschoss 
Nymphenburger Straße 163 
80634 Mün­chen 
Anfahrt

Geburtshilfliche und gynäkologische Notfälle 
Tel. 089/1303-30 (24 Stunden besetzt)

Adresse:
Rotkreuzklinikum München Frauenklinik 
Erdgeschoss
Ta­xis­stra­ße 3 
80637 Mün­chen 
Anfahrt

Weitere Notrufnummern:
Notruf für Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst: 112
Kassenärztliche Notrufnummer: 116 117

Nach oben

Diagnostische Radiologie
Unsere Schwerpunkte

Bei unklaren Brustbeschwerden oder neu aufgetretenen Veränderungen der Brust ist die zeitnahe diagnostische Abklärung durch die klinische Untersuchung, die Mammographie und die Ultraschalluntersuchung die Methode der Wahl. In Abhängigkeit vom Befund kann eine schonende, minimal invasive Biopsie notwendig sein. Für bestimmte Fragestellungen ist zusätzlich eine kernspintomographische Untersuchung (MRT) der Brust sinnvoll. Bei einer therapiebedürftigen Erkrankung erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den Fachdisziplinen des Brustzentrums die Weichenstellung für die weitere Behandlung.

Die Diagnostische Radiologie bietet

  • Digitale Mammografie mit Tomosynthese (Schichtaufnahmen der Brust)
  • Hochfrequenz-Sonografie (DEGUM II-Zertifikat)
  • Sonographisch geführte Stanzbiopsie
  • Stereotaktisch geführte Vakuumbiopsie
  • MRT der Brust (in Kooperation mit der Radiologie München)
  • MR-gestützte Vakuumbiopsie (in Kooperation mit der Radiologie München)
  • Bildgebend gestützte präoperative Markierung
  • Das gesamte Spektrum der konventionellen Röntgendiagnostik